Von Rengsdorf nach Sayn

Ca. 15 km ist die Tour lang. Unterwegs gibt es aber kaum was zu sehen, da man meistens durch den Wald geht. In Rengsdorf gibt es keine Highlights und das 1. Highlight ist ein Limesturm, der auch nicht ganz auf dem Rheinsteig liegt (nur ein paar Meter entfernt). Gleich folgt dann ein Stausee, wo man in einem Restaurant gut essen kann.

Nach einer ganzen Weile kommt dann ein Schild: 0,3 km Schauinsland. Den Abstecher sollte man auf jeden Fall nehmen, denn sonst gibt es keine Aussichtspunkte bei dieser Tour!

Fast am Ende kommt man dann am Zoo Neuwied vorbei. Ein schön gelegener Zoo und wer das Geld und die Zeit übrig hat, sollte da auch rein gehen. Auf jeden Fall sollte man aber in den Garten der Schmetterlinge » Schloss Sayn rein gehen. Der ist ja sehr schön.

Diese und weitere Fotos findet man bei undefinedGoogle+.