Von Lorch nach Assmanshausen

Auch bei dieser Tour empfiehlt es sich, die passende Jahreszeit auszuwählen: entweder den Juni, wo viele Blumen blühen und die Kirschen reif sind, oder den Herbst, wo die Bäume sich färben und die Weintrauben reif sind. Weintrauben spielen bei dieser Wanderung eine wichtige Rolle, denn man kommt an weltbekannten Weinlagen vorbei.

Vorbei kommt man auch an vielen Blumen und Aussichtspunkten auf den Rhein und diverse Burgen: Sooneck, Reichenstein und Rheinstein. Der Zielort ist ja auch ganz hübsch und die Rotweinlaube vor dem Ziel auf jeden Fall auch.

Ein weiteres Highlight ist das Naturreservat Teufelskadrich. Steinformationen wie im Gebirge. Sogar ein Schuttfeld gibt es. Beeindruckend sind dort aber auch die schönen, alten Bäume.