Hamar

Hamar ist keine besonders schöne Stadt, aber dennoch gibt es dort 3 Highlights, die etwas außerhalb liegen. Domkirke: eine alte Kirchenruine, die unter einem Glashaus zu besichtigen ist. Klar, kann man auch alles von außerhalb sehen, aber es gibt noch ein Museum, das man mit dem Ticket besuchen kann.

Zwischen Tipp 1 und Tipp 3 liegt das Freilichtmuseum, dass kostenlos besichtigt werden kann. Die zahlreichen alten Holzhäuser sind durchaus sehenswert.

Am Ende des Weges erreicht man dann das Norsk Jernbanemuseum. Ein schönes Eisenbahnmuseum mit vielen Dampfloks. Eine davon fährt sogar auf dem Gelände hin und her.

Hamar Hamar Restaurantvogn Dampflok Dampflok Dampflok Zug-Abteil Hamar Kirchenruine von Hamar Hamar

Lillehammer

Im Lillehammer gibt es nicht viel zu sehen, aber eins sollte man doch gesehen haben: das Freilichtmuseum Maihaugen. Das sit so groß, dass man am besten einen Tag lang dafür einplant. Ich war nur Nachmittags da und konnte dann nicht alles sehen...

Das Gelände ist sehr weitläufig und es gibt dort Häuser aus allen möglichen Epochen und Gegenden. Viele sind auch von innen zu besichtigen. Dazu gibt es noch eine Ausstellungsfläche am Eingang und einen Shop...

Maihaugen Maihaugen Maihaugen Maihaugen Erdbeeren auf dem Dach Maihaugen Maihaugen Maihaugen in Lillehammer Maihaugen Alte Apotheke

Diese und weitere Fotos findet man bei undefinedGoogle+.